Mai

bis

Okt.

Ein Stück Heimat nehmen wir mit
© eva trifft. / Salzburg Museum

Ein Stück Heimat nehmen wir mit

Ein Planspiel

Flüchtlinge in Booten vor Lampedusa, Zeltstädte in Österreich:

Hunderttausende verlassen jährlich ihre Heimat in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft in einem anderen Land. In diesem Planspiel gilt es eine Fluchtgeschichte spielerisch zu durchlaufen: Wie funktioniert eine Flucht? Warum müssen Menschen ihr Land verlassen und welchen Gefahren setzen sie sich aus? Mit Hilfe von Rollenkarten suchen die SchülerInnen in Kleingruppen Antworten auf diese komplexen Fragen.

14 – 18 Jahre, Dauer: 2 h, Kosten: € 5,- (mit Schulkarte € 2,50)

Ergänzend zu den Workshops sind altersgerechte Überblicksführungen zur Landesausstellung jederzeit möglich (Dauer 1 – 1,5 h) Kosten € 1,50 (mit Schulkarte gratis)

nach
oben