22

Juli

Zauberhaftes Salzburg - 200 Jahre bei Österreich

Zauberhaftes Salzburg - 200 Jahre bei Österreich

beim Fest zur Festspieleröffnung

Das filmische Feuerwerk des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker ist auf Großbildleinwand nochmals zu erleben:


Anlässlich des Jubiläumsjahres Salzburg 20.16 führt ein wieder auferstandener Wolfgang Amadeus Mozart durch Stadt und Land Salzburg. Er sieht durch ein Opernglas Szenen von den bekann­testen Sehenswürdigkeiten und aus dem touristischen Alltag: von der Festung über den Dom, den Festspielen, den Wasser­ spielen in Hellbrunn bis hin zur Großglockner Hochalpenstraße oder den Salzkammergut­Seen. Dazu spielen Ensemblemitglieder der Philharmoniker in Mozarts Wohnhaus, im Festspielbezirk oder auf dem Mönchsberg bekannte Stücke des Komponisten.

Regie: Ernst Grandits, Produzent: Georg Riha.
Eine Koproduktion der Wiener Philharmoniker mit dem ORF, in Kooperation mit Salzburg 20.16.

nach
oben