21

Mai

Historischer Handwerks- und Spielemarkt
(c) Verein Spektrum

Historischer Handwerks- und Spielemarkt

Und hast du schon einmal „Anmäuerln“ gespielt?

Vier Mal wird im Frühjahr 2016 ein liebevoll gestalteter Jahrmarkt seine Zelte in Salzburg aufschlagen und ein Sammelsurium an einfachen, aber beliebten Spielen der vergangenen Jahrzehnte anbieten.


Zug-um-Zug-Spiele, Gedulds- und Geschicklichkeitsspiele, Generationen-Memory, Würfelspiele, Kalaha mit Kalaha-Spielewerkstatt, Seifenblasen, Straßenkreiden, Bewegungsmaterialien (Stelzen, Familienschi, Pedalos, Seile, Sackhüpfen…), Dosenschießen oder Zündholzschachtelnwerfen. Und hast du schon einmal „Anmäuerln“ gespielt?

Das alles bietet der kleine Jahrmarkt. Viele dieser Spiele haben wir in einem Streifzug durch die Länder und Jahrzehnte gesammelt und im Buch „Generationenspiele“ publiziert. Das Buch bringen wir natürlich zu den Jahrmarktstagen auch mit.

Rund um die Spiele findet ihr ein paar Werkstätten, die Filzerei zum Beispiel, eine Kreiselbau-Werkstatt oder die Schreibstube und das Fotostudio mit seiner Verkleidungskiste.

nach
oben