15.07

bis

27.08

Salzburg Contemporary 2016
(c) Korinna Lindinger

Salzburg Contemporary 2016

Kunstproduktion heute – Voraussetzungen und Perspektiven

mit Daniel Domig & Markus Kircher, Csaba Fürjesi, Korinna Lindinger


Anlässlich des Jubiläums Salzburg 2016 entsteht in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kulturinstitutionen das Projekt Salzburg Contemporary 2016 mit dem Thema: “Produktionsbedingungen von Kunst”.

Der Tennengauer Kunstkreis beteiligt sich anhand der Auseinandersetzungen mit dem Themenkomplex „Kunstproduktion heute – Voraussetzungen und Perspektiven“ und stellt vier KünstlerInnen den kunstraum pro arte als Atelier zur Verfügung. Zusätzlich erfolgt eine Erhebung und Erfassung von Künstlerinnen und Künstlern im Tennengau mit Herkunft, Ausbildung und aktueller Lebenssituation.

Die Ergebnisse aus der Erhebung und Erfassung sowie der Produktion aus dem Atelier werden anschließend in einer Ausstellung präsentiert. Begleitend finden Gespräche mit KünstlerInnen und ExpertInnen zum Thema statt.

 

Offene Ateliers ab 23 Juni. Eröffnung am 14. Juli.

nach
oben