09

April

Salzburg-Schwerpunkt in ORF III

Nach der Unterzeichnung des Vertrags von München kam Salzburg am 1. Mai 1816 zu Österreich. ORF III Kultur und Information würdigt das 200-Jahr-Jubiläum des bedeutenden Ereignisses mit einem umfassenden Programmschwerpunkt.

Mit zahlreichen Dokumentationen, darunter vielen Erstausstrahlungen, und mehreren Sondersendungen steht der gesamte April 2016 im Zeichen des ehemaligen Herzogtums.

 

18.20 Uhr: Unser Österreich KLINGENDES ÖSTERREICH: DIE MATTIG – VOM URSPRUNG ZUR MÜNDUNG

Die Mattig entspringt ziemlich unscheinbar im Ursprunger Moor im Salzburger Flachgau und schlängelt sich, nachdem sie den Obertrumer und den Grabensee durchflossen hat, durch das satte Bauernland des Innviertels bis sie dann in Braunau in den großen Inn mündet. Auf ihrem 40 Kilometer langen Lebensweg streift sie an vielen Besonderheiten landschaftlicher und kultureller Natur vorbei. ORF-Volksmusiksendung | 2015 

nach
oben