Mai

bis

Okt.

Salzburger Schätze: Rätselhafte Begegnungen
© eva trifft. / Salzburg Museum

Salzburger Schätze: Rätselhafte Begegnungen

Ein Künstlerworkshop

Ein Bauer trifft auf ein geheimnisvolles Venedigermandl, eine weise Frau weist den Weg zu einem Schatz.

So oder so ähnlich werden die rätselhaften Begegnungen mit Sagengestalten geschildert. Nach einer Einführung erkunden die SchülerInnen eigenständig die Ausstellung und wählen ihr Lieblingsstück aus. Dieses wird Grundlage einer individuellen und ganz persönlichen Sage, die sie unter Anleitung eines Künstlers malerisch in Szene setzen.

8 – 16 Jahre, Dauer: 2 h, Kosten: € 5,- (mit Schulkarte € 2,50)

Ergänzend zu den Workshops sind altersgerechte Überblicksführungen zur Landesausstellung jederzeit möglich (Dauer 1 – 1,5 h) Kosten € 1,50 (mit Schulkarte gratis)

nach
oben