30

April

Salzburg-Schwerpunkt in ORF III

Nach der Unterzeichnung des Vertrags von München kam Salzburg am 1. Mai 1816 zu Österreich. ORF III Kultur und Information würdigt das 200-Jahr-Jubiläum des bedeutenden Ereignisses mit einem umfassenden Programmschwerpunkt.

Mit zahlreichen Dokumentationen, darunter vielen Erstausstrahlungen, und mehreren Sondersendungen steht der gesamte April 2016 im Zeichen des ehemaligen Herzogtums.

 

17.00 Uhr: Unser Österreich SCHOKOLAND SALZBURG 

In Salzburg wurde einst die Mozartkugel erfunden. Jetzt sorgen heimische Konditoreien wieder für Furore mit Schokolade. Sie kombinieren das Kakao-Produkt mit lokalen Ingredienzien – mit Bergthymian, Quendel und Almkäse, mit Moosbeeren oder mit Mohn – und schaffen so den Geschmack der Heimat. Salzburg hat sich zu einem kleinen SchokoladeParadies entwickelt. ORF-Dokumentation | 2011

17.25 Uhr: Unser Österreich SCHICKSALSORT GETREIDEGASSE – HINTER DEN KULISSEN EINER TOURISMUSMEILE

Die Getreidegasse gehört mit Sicherheit zu den meist frequentierten Touristenpfaden in Österreich. Kaum ein Salzburg-Besucher, der ihn nicht beschreitet, und Mozarts Geburtshaus ist vermutlich eines der am meisten fotografierten Sujets überhaupt in unserem Land. Doch die Getreidegasse ist mehr als das – sie ist auch ein Schicksalsort, vor allem für das Salzburger Bürgertum. ORF-Dokumentation | 2012 

 

nach
oben