03

Dez.

Salzburg - Eine Schönheit als Verlogenheitsmaschine

Lesung Thomas Bernhard

Thomas Bernhard: "Eine perverse Geld und Widergeld produzierende Schönheits als Verlogenheitsmaschine" - Salzburger Innenansichten.

Thomas Bernhard wäre im vergangenen Februar 85 Jahre alt geworden. Anlässlich diese Jubiläums hat sein ehemaliger Lektor und heutiger Cheflektor des Suhrkamp Verlags Dr. Raimund Fellinger eine Auswahl von Texten getroffen, die Bernhards Beziehung zu Salzburg veranschaulichen. Rezitiert werden sie von der Burgschauspielerin Mavie Hörbiger, Schriftsteller Albert Ostermaier und Schauspieler Stefan Hunstein.

In Kooperation mit dem Suhrkamp Verlag Berlin.

nach
oben