31

Dez.

Sylvesterkonzert in Zell am See

Sylvesterkonzert in Zell am See

Philharmonie Salzburg

Beim ersten Silvesterkonzert der Salzburger Kulturvereinigung im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See präsentieren die Philharmonie Salzburg, die Antenne-Salzburg Moderatorin und gefeierte Sopranistin Katharina Gudmundsson und der spanische Bariton Fernando Araujo ein großes Feuerwerk an Klassik Hits.

Der Bogen spannt sich von berühmten spanischen Klängen wie etwa dem Boléro oder ‚Les Toreadors‘ aus der Oper ‚Carmen‘ über die bekanntesten Melodien der Fledermaus bis hin zum Donauwalzer. Natürlich darf die berühmteste Zugabe der Welt, der Radetzky-Marsch, bei einem Silvesterkonzert nicht fehlen. Am Pult steht Chefdirigentin Elisabeth Fuchs.

 

JOHANN STRAUSS SOHN Spanischer Marsch, op. 433
GEORG BIZET ‘Les Toreadors’, ‘Seguedille’, ‘Aragonaise’, ‘Habanera’, ‘Chanson du Toreador’ und ‘Danse Boheme’
MAURICE RAVEL Boléro
JOHANN STRAUSS SOHN ‚Ouvertüre‘ und ‚Im Feuerstrom der Reben‘ aus ‚Die Fledermaus‘
JOHANN STRAUSS SOHN Rosen aus dem Süden, op. 388
JOHANN STRAUSS SOHN ‚Her die hand, es muss ja sein‘ aus ‚Der Zigeunerbaron‘
EMMERICH KALMAN ‚Tanzen möcht‘ ich‘ aus ‚Der Zigeunerbaron‘
JOHANN STRAUSS SOHN Auf der Jagd - Polka schnell, op. 373
JOHANN STRAUSS SOHN Im Krapfenwaldl, op.336
JOHANN STRAUSS SOHN An der schönen blauen Donau - Walzer, op. 314

Philharmonie Salzburg
Katharina Gudmundsson Sopran
Fernando Araujo Bariton
Elisabeth Fuchs Dirigentin

nach
oben