20

Okt.

32. Salzburger Vorlesung

Wie ein Vulkan die Welt in die Krise stürzte

Rektor Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger und Bürgermeister Dr. Heinz Schaden laden zur 32. SALZBURGER VORLESUNG ein.


Prof. Wolfgang Behringer, Historiker, Saarbrücken: WIE EIN VULKAN DIE WELT IN DIE KRISE STÜRZTE.


Der renommierte Klimahistoriker Wolfgang Behringer erzählt in seinem Vortrag zum ersten Mal die globale Geschichte einer Klimakatastrophe, die die Welt auf Jahre hinaus in politische und soziale Krisen stürzte.

Bitte um Anmeldung mit Angabe der Personenanzahl bis 19. Oktober: www.uni-salzburg.at/salzburgervorlesungen oder telefonisch 0662/8044-2439

nach
oben